logo_gaybrandenburg

vhs

Rainbowday Brandenburg

rainbowday

Am 17. Mai 1990 beschloss die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität von der Liste psychischer Krankheiten zu streichen. Dieser Tag wird weltweit als Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter* und Trans*phobie begangen.

Die Landeskoordinierungsstelle Queeres Brandenburg und viele queere Initiativen vor Ort rufen dazu auf, an diesem Tag die Regenbogenflagge vor Rathäusern, Jugend- und Bildungseinrichtungen als Zeichen des Willkommens für Lesben, Schwule und Bisexuelle sowie für non - binäre,  Trans* und Inter* - Personen zu zeigen. Die einzelnen Farben der Regenbogenflagge stehen für das Leben (Rot), die Heilung (Orange), das Sonnenlicht (Gelb), die Natur (Grün), die Harmonie (Blau) und den Geist (Violett). 

>>> zum Album


Koordination
LKS qu. BrB.
Jägerallee 29, 14469 Potsdam

T: 0331 240 189
F: 0331 240 188
M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail